Blog

Schwerpunkt Web-Optimieren: Google Logo 28% reduziert ­čĺ»

├ťber 28% unn├╝tze Daten┬áauf die der Surfer mit dem Aufruf alleine des Google Logos warten muss┬╣.

Bei Milliarden geladenen Dateien sind das terabytes an Daten und vermutlich viele Millionen Euro Kosten die durch Logos sinnlos verursacht werden.

Das offizielle Logo von Google hat im Original 5.087 Bytes (5 kB), nach einer (non-destructive) Bearbeitung hat es 3.653 Bytes ohne einen sichtbaren Unterschied┬▓.

Sie sehen: 5kB vs 3.5 kB – 28% schneller!

Ziehen Sie mit der Maus den Regler ganz nach links oder rechts – damit sehen Sie jeweils eine „unterschiedliche“ Grafikdatei – zumindest technisch gesehen

Falsch gespeicherte Grafiken und Bilder lahmen das Netz unn├Âtig

Das Google Logo alleine verursacht durch diesen sinnlosen Datenm├╝lle einen st├Ąndig wachsenden Schaden an der Weltwirtschaft. Dabei stellt das Logo einen kaum darstellbaren Teil am gesamten Volumen von Bilddaten dar den Google durch seine Serverfarmen im Netz bereitstellt. Viele Milliarden Bilddateien f├╝r Dineste wie: Google – Images, Plus, Places…… und nicht auszudenken wenn die ┬áYouTube (Google Dienst) Filme genauso bereitgestellt werden.

Ein unn├Âtiger Schaden und Teil des Warte-Frusts im Netz – nicht nur beim mobilen surfen.

Google┬┤s NIK Collection k├Ânnte helfen

In einem der n├Ąchsten Bereichte werde ich demonstrieren wie man mit der NIK Collection ┬áFotos wunderbar web-optimieren kann. ┬áDas ist der Profi Filtersatz f├╝r Photoshop/Lightroom den Google gekauft, gratis anbietet – und jetzt auf ihre eigenen Kosten beerdigen will –

mal sehen ob sie sich das nicht doch noch ├╝berlegen… ­čÖé


Screenshot der beiden Dateiinformationen

 

vlnr: Version Paul Wilke – Original von Google

 

Der Super GAU !

Google macht daraus sogar bis zu 16 kB

[ihc-hide-content ihc_mb_type=“show“ ihc_mb_who=“reg“ ihc_mb_template=“5″ ]

Eine ganze Grafikbibliothek auf der Suchseite

Man dr├Ąngt dem Besucher bei der ersten Begegnung sofort die ganze Grafikbibliothek auf wie diese in der Abbildung (verkleinert) und macht aus dem Bedarf eines 3.6 kB Logos eine 16 kB Datei.

Messer und Gabel in 2 Farben – Mahlzeit

Darin sind Elemente enthalten die f├╝r Googles ┬áSuchfunktion (Startseite) nicht ben├Âtigt werden. So wie Messer und Gabel in 2 Farben, 1 Stern, 5 Sterne, ┬ábeides 2 mal, mit viel Platz f├╝r die Transparenz – auf einem mehrheitlich durchgehend einf├Ąrbigem Hintergrund! Gleichartige Elemente in schwarz und grau – trotz eines Alphakanals, Elemente die schon lange in Schriften enthalten sind …

Besch├Ąftigen sich tausende Mitarbeiter bei Google nurnoch mit der Analyse unserer Emails und BigData?

Elemente die ein Gespr├Ąch eines Techniker mit einem Grafiker obsolet gemacht h├Ątte. . Messer und Gabel in grau und rot – grotesk bei einem Billionenkonzern der Schriften erfindet (tolle) und derartiges nicht unterbringen kann. Gleiches ist mir beim Logo von Google tas├Ąchlich das gr├Â├čte Mysterium in diesem Zusammenhang.

Im normalen Fall einer Sucheanfrage ├╝ber Google wartet man auf Daten die f├╝r den schlechtesten Fall ben├Âtigt werden. Also f├╝r den Fall dass Gogle nicht an oberer Stelle das Gew├╝nschte findet und sich durch Google Dienste wie Plus und Places qu├Ąlten muss.

Dahinter steht ein technisches System oder besser eine Logik, die vermutlich nicht dazu gedacht war einem Hochschulskript in die Wirklichkeit zu entspringen. Es bleibt ein Datenm├╝ll von 13 kB pro Besucher. Wer den Cache des Browsers beim Schlie├čen l├Âscht um „Mitlesern“ nichts zu bieten, ladet nur daf├╝r jedesmal erneut 13 kB unn├Âtig.

Den Browsercache regelm├Ą├čig zu leeren ist eine abolute Empfehlunjg von vielen Seiten. Selbst Mark Zuckerberg (Facebook Gr├╝nder) klebt sogar Kamera und Micro am Laptop ab.

 

[/ihc-hide-content]

 


Fu├čnoten

1. nicht jede Ansicht des Logos belastet das Web, z.B: durch den Browsercache gespeicherte Dateien werden nicht erneut vom Server geladen.
2. die dargestellten Grafiken k├Ânnen in dem hier verwendeten CMS nicht vollkommen korrekt dargestellt werden. Selbst WordPress bremst das Internet durch gravierenden Unfug in der Behandlung von Bilddaten – auch diverse Caches k├Ânnen┬áVer├Ąnderungen┬áverursachen. Daten im Original liegen vor.

 


F├╝r den Inhalt dieses Beitrags alleine verantwortlich ist Paul Wilke, 1120 Wien
Responsible for the content of this contribution is Paul Wilke, 1120 Vienna. Please note the terms and conditions „Impressum Ôćĺ“ – especially the second paragraph that deals with the usage of this website.┬áAll statements are verifiable.

August 2017


 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

TOP 10 InSide Berichte mit ├Ąhnlichen Stichworten

  • Fotos richtig web-optimieren – 2000px breit aber unter 250 kBFotos richtig web-optimieren – 2000px breit aber unter 250 kB Gro├čformatige Fotos sind f├╝r Portfolioseiten notwendig und mit Googles Vorgabe "mobile first" wird die Weboptimierung eines┬áder┬áentscheidendsten Kriterien f├╝r den Erfolg einer Website. Bildschirmf├╝llend als Hintergrund, Portfolioseiten┬áund Animationen┬ábei denen der Ausschnitt eines […] Posted in Titelseite, Tutorials
  • Fotos perfekt web-optimieren | Teil 2: Bild um 86% reduziertFotos perfekt web-optimieren | Teil 2: Bild um 86% reduziert F├╝r den zweiten Teil der Serie ├╝ber die Optimierung von Bilddaten haben wir ein typisches Produktfoto gew├Ąhlt. Es ist ein Pressebild welches in einem prominenten deutschen Foto Blog publiziert wurde. Die Originaldatei wie sie zu sehen war hat 191 kB. Das ist auch f├╝r eine mittlere Gr├Â├če […] Posted in Allgemein, Titelseite, Tutorials
  • Das Ende der Nik CollectionDas Ende der Nik Collection Google erhielt viel Aufmerksamkeit im vergangenen Jahr, als es die┬á$ 150 Nik Collection┬ágratis online stellte. Aber leider jetzt mit einem b├Âsen┬áEnde: Google hat leise angek├╝ndigt, dass es die Nik-Kollektion aufgeben wird. Die Ank├╝ndigung wurde durch eine einfache […] Posted in Allgemein, Titelseite
  • Das Ende der Nik CollectionDas Ende der Nik Collection Google erhielt viel Aufmerksamkeit im vergangenen Jahr, als es die┬á$ 150 Nik Collection┬ágratis online stellte. Aber leider jetzt mit einem b├Âsen┬áEnde: Google hat leise angek├╝ndigt, dass es die Nik-Kollektion aufgeben wird. Die Ank├╝ndigung wurde durch eine einfache […] Posted in Allgemein, Titelseite
  • Google soll Wasserzeichen entfernen k├ÂnnenGoogle soll Wasserzeichen entfernen k├Ânnen Wasserzeichen in Bildern sind eines der wichtigsten Hilfsmittel die Berufsfotografen zur Verf├╝gung stehen um ihr Einkommen zu sichern. Dem gegen├╝ber bem├╝ht sich Google diese in urheberrechtlich gesch├╝tzten Werken zu l├Âschen und begeht nach geltendem Urheberrecht (A) bereits damit eine […] Posted in Titelseite, Recht
  • Neu in Google Photos: K.I-unterst├╝tzte ArchivierungNeu in Google Photos: K.I-unterst├╝tzte Archivierung Fotos von Rechnungen, Screenshots oder Bilder, die nicht f├╝r die ├ľffentlichkeit bestimmt sind man aber dennoch nicht l├Âschen will sind Kandidaten f├╝r eine neue Archivfunktion in Google Photos... Diese k├Ânnen┬áim neuesten App-Update entweder manuell oder K.I.-unterst├╝tzt ... Quelle: […] Posted in Allgemein, Titelseite
  • Fotos richtig web-optimieren – 2000px breit aber unter 250 kBFotos richtig web-optimieren – 2000px breit aber unter 250 kB Gro├čformatige Fotos sind f├╝r Portfolioseiten notwendig und mit Googles Vorgabe "mobile first" wird die Weboptimierung eines┬áder┬áentscheidendsten Kriterien f├╝r den Erfolg einer Website. Bildschirmf├╝llend als Hintergrund, Portfolioseiten┬áund Animationen┬ábei denen der Ausschnitt eines […] Posted in Titelseite, Tutorials
  • Neu in Google Photos: K.I-unterst├╝tzte ArchivierungNeu in Google Photos: K.I-unterst├╝tzte Archivierung Fotos von Rechnungen, Screenshots oder Bilder, die nicht f├╝r die ├ľffentlichkeit bestimmt sind man aber dennoch nicht l├Âschen will sind Kandidaten f├╝r eine neue Archivfunktion in Google Photos... Diese k├Ânnen┬áim neuesten App-Update entweder manuell oder K.I.-unterst├╝tzt ... Quelle: […] Posted in Allgemein, Titelseite
  • Das neue FotografenlogoDas neue Fotografenlogo In Grafiken die als Marke oder Logo von Fotografen oder verwandten Unternehmen in ihrem Corporate Design verwendet werden wird oft ein ├Ąhnliches Element eingesetzt.   Bezeichnung der rechtssicheren Grafik Es wird unterschiedlich bezeichnet, unter anderem als: Shutter […] Posted in Intern
  • Fotografenlogo CC0 Erkl├ĄrungFotografenlogo CC0 Erkl├Ąrung Paul Wilke┬áhas waived all copyright and related or neighboring rights to "Logo der Fotografen".┬áThis work is published from:┬á├ľsterreich. Just give me credit - if you want.   Posted in Intern, Titelseite, Tutorials

Ein Kommentar

Eine Antwort hinterlassen