Blog

12. FOTOTAGE Weiden Rückblick

Die 12 Fototage Weiden fanden in der Max-Reger-Halle in der Oberpfalz statt. 6000 Besucher aus ganz Deutschland und aus den Nachbarländern kamen nach Weiden, um sich an zwei Tagen über die Neuheiten in der Fotobranche zu informieren und sich von den vielfältigen Möglichkeiten der Fotografie begeistern zu lassen. Damit zählen die „FOTOTAGE Weiden“ wieder zu den größten überregionalen Fotomessen des Jahres.

Neben der Messe mit allen führenden Herstellern aus den Bereichen Foto, Video und Optik gab es jede Menge Aktivitäten rund um die Fotografie zu erleben. So unter anderem Live- Fotoshootings auf der Studio-Bühne, Mitmachaktionen zum Thema „Light Painting“, einen Brenner-Fotoflohmarkt sowie den beliebten kostenlosen Check&Clean Service der Kamera- hersteller.

Mehr als 1000 Besucher nutzten die Gelegenheit, bei den angebotenen Vorträgen und Workshops ihr fotografisches Wissen zu erweitern.

Bereits zum zehnten Mal fand der gemeinsam mit dem Deutschen Verband für Fotografie (DVF) Bayern veranstaltete Fotowettbewerb „Die besten Bilder des Jahres“ der bayrischen Fotoclubs statt. 29 Fotoclubs reichten insgesamt 94 Wettbewerbsfotos ein. Die 10 besten Teilnehmer sowie der erfolgreichste Fotoclub wurden mit Sachpreisen im Wert von über 3.000 Euro prämiert. Die Fotoausstellung ist noch bis Mitte Januar 2018 im Untergeschoss der Max-Reger-Halle zu besichtigen.

Foto und Info: Brenner Foto Versand GmbH

TOP 10 InSide Berichte mit ähnlichen Stichworten

  • FUJIFILM X-T20 gewinnt EISA Award 2017FUJIFILM X-T20 gewinnt EISA Award 2017 Die „European Imaging and Sound Association“ (EISA) hat bei der diesjährigen Wahl der besten Fotoprodukte die FUJIFILM X-T20 als „EISA Consumer Compact System Camera 2017-2018“ ausgezeichnet.   Professionelle Bildqualität und ein zeitloses Design – die spiegellose Systemkamera FUJIFILM […] Posted in Unternehmen, Titelseite
  • Schwerpunkt Web-Optimieren: Google Logo 28% reduziert 💯Schwerpunkt Web-Optimieren: Google Logo 28% reduziert 💯 Über 28% unnütze Daten auf die der Surfer mit dem Aufruf alleine des Google Logos warten muss¹. Bei Milliarden geladenen Dateien sind das terabytes an Daten und vermutlich viele Millionen Euro Kosten die durch Logos sinnlos verursacht werden. Das offizielle Logo von Google hat im […] Posted in Unternehmen, Titelseite, Tutorials
  • StarOfService wirbt mit toter FrauStarOfService wirbt mit toter Frau Der seit 2013 bei uns umtriebige Vermittler für Dienstleistungen "StarOfService" wirbt mit falschen Profilen. Das Foto der im Jahr 2008 verstorbene Kathy D. N. wird von StarOfService so untertitelt: "Sophie D. Wir haben StarOService genutzt und fünf Angebote in 30 Minuten […] Posted in Unternehmen
  • Walser vertritt Samyang und zeigt neue OptikWalser vertritt Samyang und zeigt neue Optik OTM der Walser GmbH WALSER übernimmt offizielle Samyang Distribution für Deutschland und Österreich Bereits seit 2003 pflegt WALSER eine enge Partnerschaft mit dem koreanischen Objektivhersteller SAMYANG. Nun macht der bayerische Lieferant von professionellem Foto- und Videozubehör […] Posted in Allgemein, Unternehmen, Titelseite
  • Photokina startet mit Jahresturnus doch erst 2020Photokina startet mit Jahresturnus doch erst 2020 Nach der erfolgreich verlaufenen photokina 2018 haben sich der Photoindustrie-Verband (PIV), Frankfurt, als ideeller Träger der Messe und der Veranstalter Koelnmesse darauf verständigt, die nächste weltweite Leitmesse nicht wie zunächst geplant im Mai 2019, sondern im Mai 2020 zu […] Posted in Allgemein, Titelseite
  • Olympus – Keine Zuiko Digital Objektive mehr | d-pixxOlympus – Keine Zuiko Digital Objektive mehr | d-pixx Die Vorstellung der letzten Olympus DSLR mit 4/3 Sensor liegt 7 Jahre zurück, die Präsentation des letzten Zuiko Digital Objektivs 9 Jahre. Und nun ist das Ende des ersten 4/3-Systems gekommen. Im aktuellen Katalog der micro 4/3 und 4/3 Objektive wird darauf hingewiesen, dass die […] Posted in Allgemein, Unternehmen, Titelseite
  • Leica: Blackstone will sich von Kamerahersteller trennenLeica: Blackstone will sich von Kamerahersteller trennen Der US-Finanzinvestor Blackstone will seinen Leica-Anteil von 45 Prozent Insidern zufolge veräußern. Es soll mehrere Interessenten geben. Leica könne bei einem Verkauf mit rund 700 Millionen Euro bewertet werden. Quelle: Leica: Blackstone will sich von Kamerahersteller trennen Posted in Unternehmen, Titelseite
  • 191,000 Besucher laut offiziellem photokina Schlussbericht191,000 Besucher laut offiziellem photokina Schlussbericht Die photokina, Weltleitmesse für Foto, Video und Imaging, ist am Sonntag nach einer sehr erfolgreichen Woche in Köln zu Ende gegangen. 983 Aussteller aus 42 Ländern überzeugten Fachpublikum und Privatbesucher mit einer Vielzahl an Produktneuheiten aus allen Bereichen des […] Posted in Allgemein, PK2016
  • Fotobranche unter Druck: Nikon schlingert, Leica im HochFotobranche unter Druck: Nikon schlingert, Leica im Hoch Die Fotoindustrie ist ein Paradebeispiel für unsere sich schnell verändernde Welt. Zuerst revolutionierten die Digitalkameras den Markt, um dann selber zunehmend von Smartphones ersetzt zu werden. Das setzt die Unternehmen immer wieder unter Handlungsdruck. Doch der artet meist nur in […] Posted in Unternehmen, Titelseite
  • Leica bekommt neuen VorstandsvorsitzendenLeica bekommt neuen Vorstandsvorsitzenden Matthias Harsch wird neuer Vorstandsvorsitzender der Leica Camera AGDer Aufsichtsrat der Leica Camera AG hat mit Wirkung zum 1. September 2017 Herrn Matthias Harsch (52) zum Vorstandsvorsitzenden der LeicaCamera AG, Wetzlar, bestellt. Er folgt damit auf Oliver Kaltner, der das […] Posted in Unternehmen, Titelseite

Eine Antwort hinterlassen